Die Experten

Unsere Finanzexperten

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen unser Expertenteam vor, das Ihnen in diesem Newsletter ihre Expertise in der Finanz – und Börsenwelt zur Verfügung stellt.

 

Robert Sasse (Chefredakteur)

Robert Sasse ist Unternehmer, Journalist und vor allem Herzblut-Börsianer. Der Autor und Verleger von www.Finanztrends-newsletter.de vereint in seinem Lebenslauf über 20 Jahre Börsenerfahrung kombiniert mit hohen Verantwortungsbereichen in Wirtschaftsunternehmen und eigenen Unternehmensgründungen. Er ist studierter Betriebswirt und besitzt einen Master of Science in Marketing und Sales. Er arbeitete während seines Studiums in Analystenhäusern, sammelte im Ausland in diversen Unternehmen journalistische Erfahrungen und war lange Jahre Herausgeber von diversen Börsendiensten.

Als Chefredakteur ist er für Sie täglich auf der Suche nach spannenden Informationen, kommentiert für Sie Unternehmensnachrichten und analysiert die aktuelle Marktphase. Leicht verdaulich und in einer für Sie hoffentlich angenehmen Sprache. Er ist kein Politiker und keine fremdbestimmte Marionette.

 
 

Dr. Bernd Heim

Dr. Bernd Heim ist erfolgreicher Autor und ein bekannter Finanzjournalist. Sie wollen Unterhaltung und Information rund um das spannende Thema Börse? Dann sind Sie bei Ihm goldrichtig! In seiner morgendlichen Kolumne ‚7 vor 8‘ auf http://7vor8.de/start/ sind Kommentare, Fakten und Hintergründe rund um das ebenso spannende wie aufreibende Thema ‚Börse‘ zu finden. Was Sie hier lesen, ist nicht immer todernst gemeint, hat aber den Anspruch auf Qualität und Tiefgang.

 

Rolf Morrien

Rolf Morrien ist einer der renommiertesten Börsenexperten Deutschlands und Autor der Kolumne Morriens Schlussgong auf http://www.morriens-schlussgong.de/. Als Chefredakteur der Börsendienste ‚Depot-Optimierer‘, ‚Power Depot‘, ‚Das Beste aus 4 Welten‘ und ‚Einsteiger-Depot‘ hat er den Anspruch, kontinuierlich Gewinne im 2- und 3-stelligen Prozentbereich zu erzielen. Diesem Anspruch wird er nun schon seit fast 14 Jahren gerecht. Und er ist sich absolut sicher, dieses Ziel auch in Zukunft zu erreichen.

 

Andreas Sommer

Andreas Sommer ist der Charttechnik Spezialist und einer der erfahrensten Börsenanalysten im deutschsprachigen Raum. Er betreibt die Seite ‚timingismoney‘ und ist Chefredakteur des Börsenmagazins ‚Momentum Trader‘. Nach mehr als 3 Jahrzehnten Finanzmarkterfahrung hat Sommer sich auf die Kombination von fundamentaler und (Chart-) Technischer Analyse von Aktien spezialisiert. Sommer schreibt über die wichtigsten Charts, Analysen, Marktstimmungen und Trading-Tipps rund um die Geldanlage und schlägt damit seit Jahren den Markt.

 

Yannick Esters

Der heutige Chefredakteur und Finanzjournalist Yannick Esters war erst 14 Jahre alt, als er seine ersten Aktien kaufte. Auch schon Jahre vorher verwickelte er seinen Vater und dessen Freunde in langwierige Gespräche über die Wirtschaft und die Finanzwelt. Für Yannick Esters war schon im Teenager-Alter klar, wo sein beruflicher Weg hinführen sollte: An die Börse. Neben Partys und Fußball verbrachte er Stunden mit der Lektüre von Finanzzeitschriften und eignete sich ein Wissen an, das in diesem Alter alles andere als üblich war.

 

Jens Gravenkötter

Jens Gravenkötter ließ sich schon früh von seiner großen Liebe, der Börse und all ihren Facetten, verführen. Schon in der Zeit, als er noch die Schulbank drückte, begeisterte er sich für die komplexe und strukturierte Zahlenwelt. So ist es nicht verwunderlich, dass ihm schon mit gerade einmal 14 Jahren klar war, was sein späterer Beruf wird, und dass er seine Leidenschaft zum Beruf machen würde. Er spezialisierte sich durch ein Studium der Volkswirtschaftslehre mit den Schwerpunktthemen „Finanzierung“ und „Angewandte Mikroökonomik“. Und macht sich auf den Weg zu einem von Deutschlands Top-Analysten zu werden …

 

Volker Gelfarth

Volker Gelfarth wird von seinen Lesern und seinen Kollegen hochachtungsvoll der „deutsche Warren Buffett“ genannt. Im Jahr 1998 machte Volker Gelfarth sich selbstständig, da seine Depots den Markt bereits langfristig schlugen. Von da an widmete sich das Börsengenie einzig und allein der Unternehmens-Analyse! Seitdem war er nicht nur der Erste, der die strategische Geldanlage nach Deutschland brachte. Sondern auch derjenige, der als einer der Ersten das Anlageverhalten der hundert erfolgreichsten Privat-Investoren der Welt analysierte.

 

Christian Bauduin

Christian Bauduin ist studierter Diplom Ingenieur der Elektrotechnik und seit 2009 an den Finanzmärkten aktiv. Durch ein Zweitstudium im Bereich Business Administration vertiefte er sein Finanzwissen und erhielt tiefe Einblicke in die klassische Unternehmensbewertung. An der Börse vertritt er den Ansatz der Fundamentalanalyse.
Heute ist Christian Bauduin Betreiber des unabhängigen Hamsterrad Blogs. Auf diesem Portal zeigt er Privatanlegern, wie man durch selbstbestimmtes Investieren das finanzielle Hamsterrad verlassen kann. Zudem veröffentlicht er dort regelmäßig umfangreiche Aktienanalysen auf fundamentaler Basis. Dabei bedient er sich der bewährten Investment-Strategie von Warren Buffett.

 

Berliner Börsenkreis e.V.

Der Berliner Börsenkreis e.V. ist ein studentisch geführter, gemeinnütziger Verein, der über das Semester verschiedene Fachvorträge, Workshops und Exkursionen rund um das Thema Börse für Berliner Studenten und Interessierten organisiert.

Der Verein wurde vor 30 Jahren an der Freien Universität Berlin gegründet und ist heute universitätsübergreifend strukturiert. Die Veranstaltungen werden in Berlin an den 3 großen Universitäten (Humbold Universität, Freie Universität und Technische Universität) und den 2 großen Hochschulen (Hochschule für Technik und Wirtschaft und Hochschule für Wirtschaft und Recht) angeboten.

Neben der Börse behandelt der studentische Verein auch das Thema FinTech und leistet mit dem Berlin FinTech Day einen entscheidenden Beitrag zur Entwicklung der Hauptstadt Berlins im Bereich Start-Ups.
www.berliner-boersenkreis.de
www.berlinfintechday.de

 

Tobias Jauck

Der Betriebswirtschaftsstudent unterstützt Finanztrends seit Oktober 2016. Seine fundierten Kenntnisse im Bereich Wertpapierhandel und Finanzmärkte helfen ihm hochwertige Fachartikel zu produzieren. Bereits mit nur 10 Jahren erwarb er bereits seine ersten Aktien und bis heute kam er nicht davon los. Privat handelt er neben internationalen Aktien vor allem Rohstoff Future Märkte, die er in seinem Blog angehenden Händlern zur Verfügung stellt. Durch sein freiwilliges Engagement an verschiedenen Universitäten hält Tobias in ganz Deutschland Fachvorträge zum Thema Finanzen und Börsen.

 

Thomas Liebigman

ist das was man im Volksmund ein „Naturtalent“ nennen würde. Auch wenn er mit 40 Jahren ein vergleichsweise später Börseneinsteiger war, so gleichte er die verlorene Zeit mit harter Arbeit wie im Flug auf. Nicht nur das, Thomas Liebigman lernte in seinen ersten Jahren an der Börse eines: Er hat ein Händchen dafür, Vorgänge, Zahlen und Fakten verständlich aufzubereiten. Auch Börseneinsteigern einen guten Überblick zu verschaffen ist für Thomas Liebigman deshalb kein Problem und er nutzt diese Gabe – heute ist er so erfolgreich in der deutschen Börsenszene, dass man meinen könnte, er würde diesem Geschäft schon ewig nachgehen.

Kontakt:
thomas.liebigman@finanztrends-newsletter.de

 

Mark de Groot

Mark de Groot arbeitet als Financial Risk Manager an der Börse. Das heißt, er beschäftigt sich von Berufswegen mit den Risiken, die den Märkten innewohnen. Diese Fähigkeit ist insbesondere bei der Unternehmensbewertung, der Anlageberatung, dem Fondsmanagement und natürlich beim Handel mit Aktien und Derivaten gefragt. Sein berufliches Credo: Aktienspekulation darf nie zum Vabanquespiel werden!

Mark de Groot scheut dabei unwägbare Risiken wie der Teufel das Weihwasser. Eine erfolgreiche Anlagestrategie ist seiner Meinung nach nur möglich, wenn man frühzeitig alle potenziellen Gefahren erkannt und bewertet hat. Denn als Börsianer sollte man sich einer Tatsache stets bewusst sein: Jeder Aktienkauf beinhaltet ein Wagnis, so gering es im Einzelfall auch ausfallen mag. Hat man jedoch die spezifischen Risiken im Blick, die mit einer Aktie verbunden sind, lässt sich der ideale Zeitpunkt für Kauf oder Verkauf präzise benennen.

Kontakt:
Mark.de.groot@finanztrends-newsletter.de

 

Jennifer Diabaté

Jennifer Diabaté ist selbstständige Financial Analystin und berät ihre Kunden hinsichtlich gewinnbringender Geldanlagen. Ihr finanzielles Verständnis wurde durch die harte Schule des freien Marktes geschärft. Für Finanztrends bereitet sie Nachrichten leserfreundlich auf und bringt ihr Wissen in kompakten und leicht verständlichen Texten ein.

Kontakt:
Jennifer.diabate@finanztrends-newsletter.de

 

Norman Stepuhn

ist diplomierter Psychologe sowie Hobby-Börsianer aus Leidenschaft und kann auf einen ausgedehnten und beachtlichen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Er hat sich einer gleichsam respektablen sowie ehrgeizigen Mission verschrieben: Den unübersichtlichen Dschungel des Finanzgeschäfts zu filtern, einzuordnen und verständlich zu machen. Sein größtes Bestreben hierbei ist, seinen Lesern diese Expertise weiterzugeben, indem börsentägliche Kursveränderungen sowie Nachrichtenmeldungen aufgeschlüsselt und zu einem anschaulichen Ganzen formuliert werden. In dem sehr stark von der menschlichen Psyche geprägten Finanzgeschäft kann er zudem von seinen honorierten Fachkenntnissen als Psychologe Gebrauch machen, um die Hintergründe einer Sachlage konkret zu erläutern und somit einen unverfälschten Blick auf die Situation zu ermöglichen.

Kontakt:
norman.stepuhn@finanztrends-newsletter.de

 

Hermann Pichler

Der studierte Betriebswirt (Schwerpunkt Finance) hat ein Faible für Zahlen und Analysen und verfolgt das Börsengeschehen mit regem Interesse. Schon in frühen Jahren übten Aktiencharts eine besondere Wirkung auf ihn aus. Er wollte mehr erfahren über Kursbalken, Trends, Indikatoren und Marktstimmungen. Aus dem Interesse wurde eine große Leidenschaft, die ihm dabei half, zu einem erfolgreichen Privatanleger zu werden. Mittlerweile hat er sich eine jahrelange Expertise angeeignet. Er beschäftigt sich gerne mit Unternehmen und deren finanziellen Kennzahlen. Ganz besonders faszinieren ihn Investments in junge Wachstumsunternehmen. Vor allem Firmen aus der Biotechbranche oder im Bereich Erneuerbare Energien haben es ihm hierbei angetan.

Kontakt:
Hermann.pichler@finanztrends-newsletter.de

 

Frank Holbaum

Frank Holbaum ist ein erfahrener Geschäftsmann und langjähriger Börseninvestor. Bei finanztrends-newsletter.de bietet er seine umfangreiche Expertise in der Finanzwelt an. Im Bereich des Wertpapierhandels fühlt dieser Mann sich Zuhause. Die strukturierte und ziemlich komplexe Zahlenwelt begeisterte ihn schon in seinen jungen Jahren, weshalb für ihn schon sehr früh feststand, sich in diese Materie noch tiefer reinzuleben. Unzählige Seminare und Finanzzeitschriften später teilt er sein Wissen vor allem mit Menschen, die die Welt der Börse neu entdecken. Sein fundiertes Wissen im Bereich der Finanzmärkte sorgt dafür, dass sich der Leser optimal informiert fühlt.

Kontakt:
frank.holbaum@finanztrends-newsletter.de

 
 

Peter Niedermeyer

Aufgewachsen in Niederbayern, war Peter Niedermeyer schon früh von der Börse fasziniert. Und dies hatte einen Grund. Sein Vater, Günther Niedermeyer war ein durchaus erfolgreicher Investor und hat seinem Sohn das Börsen-Geschick sprichwörtlich in die Wiege gelegt.

Nachdem Peter Niedermeyer sein BWL-Studium mit summa cum laude abgeschlossen hatte, begann er selbst mehr und mehr Zeit in die Börse zu investieren. Schon während des Studiums konnte er, mit der Hilfe seinen Vaters, seine ersten größeren Gewinne verzeichnen. Die beiden diskutierten Nächte lang über Geschäftszahlen, Entwicklungen und Trends.

Dieses Wissen und diese langjährige Erfahrung, nutzt Peter Niedermeyer nun, um unserer Leser über die neusten Entwicklungen und die aktuelle Börsen-Lage zu informieren!

Kontakt:
Peter.niedermeyer@finanztrends-newsletter.de

Ethan Kauder

Der deutsch- Amerikaner verdiente sich als Stockbroker an der Wall Street seine Sporen, bevor er wieder in die alte Heimat zurückkehrte und jetzt an den internationalen Märkten seine Geschäfte abwickelt. Zu seinen Lieblingsthemen gehören Technologieaktien und solche der Erneuerbaren Energien. Aber auch Rohstoffaktien sind für ihn ein beliebtes Terrain, hier hat er zu seiner Zeit in den USA zahlreiche Kontakte in der Branche knüpfen können. Herr Kauder ist ein Globetrotter, wie er im Buche steht und beherrscht mehrere Fremdsprachen. Man mag es anhand dieser Umtriebigkeit kaum glauben, aber als Gitarrist der Progressive-Rockband „Utensil“ besitzt er sogar noch ein Leben außerhalb des Finanzmarktes.

Kontakt:
Ethan.kauder@finanztrends-newsletter.de

 
 

Rami Jagerali

Rami Jagerali ist ein Mann aus zwei Welten, der in Pakistan geborene Jagerali, lebt seit seiner Kindheit in Deutschland. Hier hat er Finanzwissenschaften studiert und entwickelte auch seine Leidenschaft für die Börse. Jetzt verdient er sein Geld als selbstständiger Trader und Research-Analyst. Er vertritt die Meinung, dass der Erfolg an den Märkten größtenteils durch das Zusammenspiel von Kenntnissen und Erfahrung erzielt werden kann. Aus diesem Grund hält er den ganzheitlichen Ansatz bei der Analyse am sinnvollsten, frei nach dem Motto: „Je mehr Verständnis man für den zu analysierenden Markt mitbringt, umso besser und vor allem schneller, kann man risikoadäquate Chancen erkennen.“ Im Trading selbst, legt er dennoch besonders Wert auf die Charttechnik.

Kontakt:
Rami.jagerali@finanztrends-newsletter.de

 
 

Johannes Bergrechter

Johannes Bergrechter studierte Mathematik, bevor er seine wahre Leidenschaft den Börsenhandel entdeckte. Mit seinem Verständnis der Mathematik und seinem stattlichem Wissen über Wertpapiere, schafft er es immer, die besten Deals zu finden.

Kontakt:
Johannes.bergrechter@finanztrends-newsletter.de
Finanztrends

 

Felix Sauertopf

Felix Sauertopf ist studierter Betriebswirt mit Schwerpunkt ACT (Accounting-Controlling-Taxation) reist durch die ganze Welt als Unternehmensberater.

Kontakt:
felix.sauertopf@finanztrends-newsletter.de

 

Armin Pflugreiter

Armin Pflugreiter ist ein bewanderter Trader, der nicht nur an der deutschen Börse seine Finger im Spiel hat, sondern ein Global Player ist und in Märkte rund um die Welt investiert.
Sein ausgefeiltes Börsenwissen und Geschick möchte er Ihnen nun durch Finanztrends-Newsletter weitergeben.

Kontakt:
armin.pflugreiter@finanztrends-newsletter.de
Finanztrends

 

Helmut Grünzweig

Helmut Grünzweig ist Hobby-Börsianer, der durch seine lebenslange Tätigkeit an der Börse einen umfassenden Wissensschatz anreichern konnte. Eigentlich kann man ihn durch seine langjährige Erfahrung schon als einen Börsen-Experten betiteln.

Kontakt:
Helmut.gruenzweig@finanztrends-newsletter.de

 

Maximilian Fransen

Der junge Börsianer ist Trader mit Leib und Seele.
Während andere Jugendliche neben der Schule als Babysitter jobbten, machte er seine ersten Schritte in die Börsenwelt.

Kontakt:
Maximilian.fransen@finanztrends-newsletter.de

 

Ute Lerming

Ute Lerming bietet einen einzigartigen Blick auf die Börse. Als Bankerin ist sie im Besitzt von Insiderwissen, dass dem Großteil der Börsianer verborgen bleibt.

Kontakt:
Ute.lerming@finanztrends-newsletter.de

 

Christian Lehbaum

Christian Lehbaum arbeitet als Anlageberater für eine große internationale Bank und hat schon von berufswegen aus einen geschulten Blick für das Treiben an der Börse.
Kontakt:
christian.lehbaum@finanztrends-newsletter.de