Barrick Gold: Diese Aktie ist ein wahrer Kämpfer!

Lieber Leser

Barrick Gold hat nunmehr einen kleinen Turnaround geschafft. Die Aktie kletterte in der zurückliegenden Woche um beeindruckende 4 % und kratzte damit an trendentscheidenden Marken. Charttechnische und technische Analysten erwarten jetzt einen deutlichen Wiederanstieg der Aktie.

Barrick Gold: Aufwärtstrend erreicht

Zuletzt war die Aktie binnen Monatsfrist auf mehr als 10 % Minus gefallen. Durch die jüngsten Gewinne gelang aus charttechnischer Perspektive eine Kehrtwende, die kurzfristig beeindruckt. Die kurzfristig vom Top bei 19,19 vom 20. Februar ausgehende Abwärtstrendgerade konnte nach oben durchbrochen werden, womit ein erstes Aufwärtstrendsignal gelang.

Charttechnische Hürden auf dem Weg zu neuen Tops sind nicht mehr sichtbar. Deshalb ist die Aktie derzeit im charttechnischen Hausse-Modus. Technisch betrachtet eroberte Barrick Gold den GD200 zurück und befindet sich damit im langfristigen Aufwärtstrend. Auch im mittelfristigen Zeithorizont ist bei einem Abstand von 9 % zum GD100 der Aufwärtstrend nicht nur erreicht, sondern jetzt auch stabiler.

Kurzfristig könnte ein schneller Aufwärtstrend erreicht werden, wenn Barrick Gold noch wenige Cent dazugewinnt. Hier erwarten Analysten spätestens ein massives Aufbruchsignal.

Barrick Gold steht demnach kurz vor dem Übergang in den grünen Bereich.

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um den Namen der Aktie KOSTENLOS zu erfahren!

Ein Beitrag von Frank Holbaum