Nikkei 225: Nikkei profitiert vom schwachen Yen?

Liebe Leser,

starke Nerven mussten letzte Woche die Anleger von Nikkei 225 beweisen. Gab es doch Nachrichten darüber, dass sich die Rallye am japanischen Aktienmarkt unter Umständen nicht so weiter fortführen lässt. Derzeit sieht die Situation gut aus, doch kann sie sich halten?

  • Der japanische Leitindex Nikkei 225! Knapp 10 Prozent Wertgewinn hat der japanische Leitindex Nikkei 225 in den vergangenen 8 Wochen verzeichnen können, denn japanische Aktien profitieren aktuell nicht nur von der lockeren Geldpolitik in Japan, sondern, wie auch andere Märkte, vom extrem starken US-Dollar. Auch der DAX-Index profitiert von einem schwächeren Euro gegen den US-Dollar.
  • Maue wirtschaftliche Entwicklung: Trotz der guten Aktienwerte lässt jedoch die wirtschaftliche Entwicklung in Japan weiterhin zu wünschen übrig. Die Rally wird sich also wohl nicht langfristig fortsetzen, falls sich die konjunkturelle Lage nicht verbessert.

Je nach Stärke der Währungen wird sich die Situation entweder weiter verbessern oder aber wieder abfallen. Was bedeutet das? Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Diese 7 Aktien werden 2017 völlig durch die Decke gehen!

Zögern Sie also nicht und schlagen Sie umgehend zu. So fahren Sie in 2017 die größten Börsengewinne überhaupt ein. Nur so nehmen Sie das volle Potenzial der 7 Top-Aktien 2017 mit. Um welche Aktien es sich dabei handelt, erfahren Sie nur HIER und HEUTE im kostenlosen Report: „7 Top-Aktien für 2017“!

Klicken Sie jetzt HIER und erhalten Sie „7 Top-Aktien für 2017“ absolut kostenlos!

Ein Gastbeitrag von Jennifer Diabatè.

Herzliche Grüße

Ihr Robert Sasse