Nikkei 225: Nikkei profitiert vom schwachen Yen?

Liebe Leser,

starke Nerven mussten letzte Woche die Anleger von Nikkei 225 beweisen. Gab es doch Nachrichten darüber, dass sich die Rallye am japanischen Aktienmarkt unter Umständen nicht so weiter fortführen lässt. Derzeit sieht die Situation gut aus, doch kann sie sich halten?

  • Der japanische Leitindex Nikkei 225! Knapp 10 Prozent Wertgewinn hat der japanische Leitindex Nikkei 225 in den vergangenen 8 Wochen verzeichnen können, denn japanische Aktien profitieren aktuell nicht nur von der lockeren Geldpolitik in Japan, sondern, wie auch andere Märkte, vom extrem starken US-Dollar. Auch der DAX-Index profitiert von einem schwächeren Euro gegen den US-Dollar.
  • Maue wirtschaftliche Entwicklung: Trotz der guten Aktienwerte lässt jedoch die wirtschaftliche Entwicklung in Japan weiterhin zu wünschen übrig. Die Rally wird sich also wohl nicht langfristig fortsetzen, falls sich die konjunkturelle Lage nicht verbessert.

Je nach Stärke der Währungen wird sich die Situation entweder weiter verbessern oder aber wieder abfallen. Was bedeutet das? Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Schicksalsdatum 26ter: So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

Ein Beitrag von Jennifer Diabatè