Dow Jones- US-Wirtschaft boomt! (Merck & Co Inc, Apple, Wal-Mart Stores, Home Depot)

Lieber Leser,

der Dow Jones Index verlor zu Beginn der zweiten Jahreswoche 0,4 %. Damit hat der Index immer noch Schwierigkeiten die psychologisch relevante Zone von 20.000 Punkten zu überwinden. Und das bei einer, den neuesten Konjunkturdaten nach, boomenden US-Wirtschaft. Schauen wir uns hierzu einige Fakten an. Das US-BIP Wachstum ist seit Mitte 2016 deutlich angestiegen. In den ersten neun Monaten 2016 wuchs die US-Wirtschaft mit 3,5 %. Im vierten Quartal wird ein etwas geringeres Wachstum erwartet, dass allerdings immer noch Expansion bedeutet. Die FED-Indikatoren, die in diesem Zusammenhang betrachtet werden, sind der Atlanta FED GDP-Tracker sowie der New York FED GDP-Tracker. Ersterer sieht eine Expansion der US-Wirtschaft von 2,9 %, letzterer von 1,9 % in Q4 2016. Die Bloomberg Prognose liegt bei 2,3 %.

Unternehmensgewinnrezession ist beendet

US-Unternehmen, die in den vergangenen Jahren im Durchschnitt einer Gewinnrezession unterlagen erzielen, wie die letzten Quartalszahlen belegen, im Durchschnitt wieder Gewinnwachstum. Damit ist die Gewinnrezession offiziell beendet und die in dieser Woche bereits bei einigen Unternehmen beginnende Earnings-Season für das vierte Quartal wird aller Wahrscheinlichkeit nach, diesen Umstand weiter bestätigen. Vor allem der Energie-Sektor hat hier einiges nachzuholen und würde die Erholung beim allgemeinen Gewinnwachstum unterstützen. Auch der Finanzsektor könnte einige überraschende Momente bereithalten. Thomson-Reuters schätzt laut Umfragen das durchschnittliche Gewinnwachstum (S&P 500 Unternehmen) auf 6,1 %, im Vergleich zum Vorjahr.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

. . . denn heute können Sie den Bestseller: "Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!" von Börsen-Guru Jürgen Schmitt kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.

Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden

Ein Beitrag von Rami Jagerali