DAX schließt über 11.600 Punkten

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Am Mittwoch hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.646,17 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,54 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen die Papiere von Eon, RWE und ThyssenKrupp.

Die Papiere von Fresenius Medical Care, Linde und Beiersdorf rangierten am Ende der Kursliste. Vom Dow kamen unterdessen positive Vorgaben. Am Nachmittag wurde der Index mit 19.898,78 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,22 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Mittwochnachmittag schwächer. Ein Euro kostete 1,05 US-Dollar (-0,92 Prozent). Der Goldpreis zeigte sich schwächer, am Nachmittag wurden für eine Feinunze 1.179,61 US-Dollar gezahlt (-0,81 Prozent). Das entspricht einem Preis von 36,26 Euro pro Gramm.

Diese 7 Aktien werden 2017 völlig durch die Decke gehen!

Zögern Sie also nicht und schlagen Sie umgehend zu. So fahren Sie in 2017 die größten Börsengewinne überhaupt ein. Nur so nehmen Sie das volle Potenzial der 7 Top-Aktien 2017 mit. Um welche Aktien es sich dabei handelt, erfahren Sie nur HIER und HEUTE im kostenlosen Report: „7 Top-Aktien für 2017“!

Klicken Sie jetzt HIER und erhalten Sie „7 Top-Aktien für 2017“ absolut kostenlos!

Herzliche Grüße

Ihr Robert Sasse